Datenschutz

Datenschutz

Die TU Graz hält sich bei der Verarbeitung personenbezogener Daten an die Vorschriften der DSGVO und des österreichischen Datenschutzgesetzes und des Telekommunikationsgesetzes in der jeweilig geltenden Fassung.

Datensicherheit

Die TU Graz hat im Rahmen ihres eigenen Verantwortungsbereichs die für ein angemessenes Schutzniveau erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen.
Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass eine internetbasierte Datenübertragung immer Sicherheitslücken aufweisen kann, ein völlig lückenloser Schutz vor Zugriffen Dritter somit nicht gewährleistet werden kann und dass die TU Graz auch nicht verantwortlich ist, wenn es trotz der angemessenen Sicherheitsmaßnahmen Dritten gelingen sollte, sich auf rechtswidrige Weise Zugang zu Daten und Informationen zu verschaffen.

Begriffsbestimmung

Datenschutz und Datensicherheit